Suche

Produktsuche

Protectosil® BHN

Hydrophobierende Imprägnierung für Beton, Klinkermauerwerk und Keramikfliesen. Schutz für mineralische Oberflächen vor dem Eindringen von Wasser und wasserlöslichen Schadstoffen.

Anwendungsbereich

Protectosil® BHN ist hervorragend geeignet zur hydrophobierenden Imprägnierung mineralischer Baustoffe im Außenbereich zeichnet sich durch eine hohe Reaktivität und Alkalibeständigkeit aus erreicht hervorragende Eindringtiefen bildet wasserdampfdurchlässige, farblose Imprägnierungen reduziert erheblich die Aufnahme von Wasser verhindert das Eindringen von wasserlöslichen Schadstoffen (z. B. Chloriden) Haarrisse bis 0,3 mm können geschützt werden wird anwendungsfertig geliefert eignet sich auch zur Hydrophobierung unter Deckbeschichtungen oder Oberflächenschutzsystemen geprüft und zertifiziert nach TL/TP OS-A der ZTV SIB 90 und EN 1504-2 verwendbar als OS 1 System kann gemäß der Prinzipien 1, 2, 5 und 6 nach EN 1504-9 eingesetzt werden. Protectosil® BHN ist nicht vorgesehen zur Bauwerksabdichtung gegen drückendes Wasser.