Suche

Produktsuche

Protectosil® 20 N

Silanbasiertes Bautenschutzmittel in Ethanol, anwendungsfertig.

Anwendungsbereich

Protectosil® 20 N wird zur Hydrophobierung saugfähiger mineralischer Fassadenbaustoffe wie z.B. Ziegelmauerwerk mineralische Putzfassaden Kalksandsteinmauerwerk Keramikfliesen Gasbeton Eine Hydrophobierung von Fassadenbaustoffen mit Protectosil® 20 N kann einen deutlichen Beitrag zur Energieeinsparung für Heizzwecke leisten, da durch die Reduktion der Wasseraufnahme die Wärmeleitfähigkeit der Fassade verringert wird. Verbrauch: Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes beträgt der Verbrauch bei Kalksandsteinmauerwerk erfahrungsgemäß ca. 0,7 Liter/m2 und bei porösen Vormauerziegeln deutlich über 1 Liter/m2 Protectosil® 20 N. Die aufzutragende Menge muß durch eine Probeimprägnierung ermittelt werden.