Suche

Produktsuche

Dynasylan® VTMOEO

Dynasylan® VTMOEO ist ein Vinyltris(2-methoxyethoxy)silan und ist vielseitig einsetzbar.

Anwendungsbereich

1. Dynasylan® VTMOEO als Haftvermittler Dynasylan® VTMOEO verbindet als bifunktionelles Molekül anorganische Füllstoffe mit organischen Polymeren (nach Aktivierung durch Peroxide oder Strahlen) zu einem festen Verbund. Das Hauptanwendungsgebiet sind mineralisch gefüllte EPDM-Kabel (z. B. Kaolin, Aluminium-, Magnesiumhydroxid, Kreide). Dynasylan® VTMOEO wird eingesetzt, um mechanische und elektrische Eigenschaften, speziell nach Feuchtebelastung, zu verbessern. Die Vorbehandlung von Füllstoffen mit Dynasylan® VTMOEO erzeugt eine starke Hydrophobierung der Füllstoffoberfläche. Daraus resultiert eine verbesserte Dispergierbarkeit, eine Verringerung der Schmelzeviskosität und damit eine optimale Verarbeitbarkeit von gefüllten Polymeren.