Suche

Produktsuche

Dynasylan® A

Dynasylan® A ist der Ethylester der Orthokieselsäure. Dynasylan® A wird in der Literatur häufig auch unter der Bezeichnung TEOS (Tetraethoxysilan) erwähnt.

Anwendungsbereich

Für zahlreiche Anwendungen des Dynasylan® A wird die Möglichkeit genutzt, durch Hydrolyse oder auch thermisch durch Kondensation bei erhöhter Temperatur Kieselsäure herzustellen. Die so erzeugte Kieselsäure hat gute bindende Eigenschaften gegenüber vielen anorganischen Substraten und kann in kontrollierter Weise in situ abgeschieden werden. Die Oberflächen von Glas, Metallen, Pigmenten, Füllstoffen und synthetischen Fasern können so mit einer sehr dünnen SiO2-Schicht belegt werden, um chemische und thermische Beständigkeit bzw. mechanische Eigenschaften zu verbessern. Weitere Anwendungen sind: Vernetzer in Siliconkautschuk-Systemen Trockenmittel in Dichtmassen